Anwaltskanzlei in Hof / Bayern Zurueck zur Frontpage Anschrift der Kanzlei Anschrift der Kanzlei Nehmen Sie mit uns Kontakt via eMail auf Verkehrsunfallabteilung Zurueck zur Frontpage Zurueck zur Frontpage Zurueck zur Frontpage Zurueck zur Frontpage Zurueck zur Frontpage Zurueck zur Frontpage Zurueck zur Frontpage Zurueck zur Frontpage Kanzleiphilosophie, Gründungsgeschichte, Gerichtszulassungen Informationen Anfahrt überregional und innerorts Tätigkeitsschwerpunkte RA Zahn Tätigkeitsschwerpunkte RA Heinrich Tätigkeitsschwerpunkte RA Gutowski Navigationsseite
Kanzleigeschichte
 
Die Kanzlei wurde zum 01.12.1997 durch Rechtsanwalt Thomas Heinrich gegründet, der von 1993 bis 2018 in Hof in Bayern als selbstständiger Rechtsanwalt tätig war. Der Kanzleigründer, Rechtsanwalt Heinrich, war Alleininhaber der „Anwaltskanzlei Heinrich & Coll. bis zum 30.06.2018 und hat mit der Aufgabe seiner Zulassung als Rechtsanwalt, die mit Wirkung zum 01.07.2018 erfolgt ist, die Kanzlei übergeben an die nunmehrigen gemeinschaftlichen Kanzleiinhaber, Rechtsanwalt Guido Zahn und Rechtsanwalt Peter Gutowski. Seit 01.07.2018 trägt die Kanzlei den Namen „Anwaltskanzlei Gutowski & Zahn“.

Der Kanzleigründer, Rechtsanwalt Thomas Heinrich, hat im Zeitraum seiner Tätigkeit als Rechtsanwalt von 1993 bis 2018 auch viele richtungsweisende Gerichtsentscheidungen erstritten, die nicht nur in verschiedenen juristischen Gesetzeskommentaren zitiert werden (z.B. Palandt, Kommentar zum BGB, 70. Auflage 2011, § 249 BGB, Rdnr. 26 / Göhler, Kommentar zum Ordnungswidrigkeitengesetz, § 16. Auflage 2012, § 77 OWiG, Rdnr. 2 / Fischer, Kommentar zum StGB, 56. Auflage, § 222 StGB, Rz. 25 zu dem von Rechtsanwalt Heinrich als Nebenklägervertreter erstrittenen Urteil OLG Nürnberg vom 09.05.2006, Az. 2 StOLG Ss 53/06 = DAR 06, 467 f = NJW-RR 06, 248), sondern auch in vielen juristischen Fachzeitschriften die NJW, DAR, NZV, DV, veröffentlicht worden sind. Es können auf dieser Kanzleiwebsite die von Herrn Rechtsanwalt Thomas Heinrich in juristischen Fachzeitschriften veröffentlichten juristischen Fachartikel sowie in den juristischen Fachzeitschriften veröffentliche, erstrittene Gerichtsentscheidungen, abgerufen werden.

Rechtsanwalt Guido Zahn ist seit 1994 als selbstständiger Rechtsanwalt in Hof in Bayern tätig und hat im Jahr 1999 die besondere Qualifikation als Fachanwalt für Arbeitsrecht erworben.
Herr Rechtsanwalt Zahn ist am 01.01.2002 in die am 01.12.97 durch Herrn Rechtsanwalt Thomas Heinrich gegründete Anwaltskanzlei Heinrich & Coll. als freier Mitarbeiter eingetreten und ist durchgehend seit 01.01.2002 in der Kanzlei tätig.
Als Fachanwalt für Arbeitsrecht ist Herr Rechtsanwalt Zahn schwerpunktmäßig im Arbeitsrecht tätig und hat sich daneben auch im Sozialrecht spezialisiert. Ferner ist Herr Rechtsanwalt Zahn schwerpunktmäßig auch im Kaufvertragsrecht und im Gewährleistungsrecht sowie im Versicherungsrecht und im Verkehrsunfallrecht (hierbei insbesondere im Rahmen der Regulierung von Schadenersatzansprüchen nach Verkehrsunfällen) tätig.
Herr Rechtsanwalt Zahn ist Teilnehmer der arbeitsrechtlichen Praktikerseminare des Lehrstuhls für Arbeitsrecht der Universität Bayreuth und Teilnehmer der Sozialrechtstage der Verwaltungsfachhochschule Speyer und der Universität Bayreuth.

Rechtsanwalt Peter Gutowski ist seit 1994 als Rechtsanwalt tätig und hat im Jahr 1999 die besondere Qualifikation als Fachanwalt für Familienrecht erworben.
Als Fachanwalt für Familienrecht ist Herr Rechtsanwalt Gutowski insbesondere in allen Bereichen des Familienrechts tätig und ist darüber hinaus schwerpunktmäßig auch tätig auf den Rechtsgebieten der Strafverteidigung sowohl in Strafverfahren als auch in Ordnungswidrigkeitenverfahren sowie im Mietrecht und im Grundeigentumsrecht.
Herr Rechtsanwalt Gutowski ist regelmäßiger Teilnehmer der Bamberger Familienrechtstage sowie der Weimarer Immobilienrechtstage und ist seit 2002 Mitglied des Vorstandes bei Haus & Grund Hof e.V. und berät die Mitglieder ehrenamtlich in allen Fragen des Mietrechts und Grundeigentumsrechts.

Die Anwaltskanzlei Gutowski & Zahn besteht seit der Kanzleiübernahme der vormaligen Anwaltskanzlei Heinrich & Coll. seit dem 01.07.2018, nachdem der Alleininhaber der vormaligen Anwaltskanzlei Heinrich & Coll., Herr Rechtsanwalt Thomas Heinrich, die Zulassung als Rechtsanwalt mit dem 30.06.2018 aufgegeben hat und in Ruhestand gegangen ist.


Kanzleirundgang
 
Zum virtuellen Foto-Rundgang durch die Kanzlei [BITTE ANKLICKEN!]

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Anwaltskanzlei Heinrich & Coll.
 
In der Anwaltskanzlei Gutowski & Zahn sind folgende Rechtsanwälte und Rechtsanwaltsfachangestellte tätig:

RECHTSANWALT THOMAS HEINRICH (KANZLEIGRÜNDER UND RECHTSANWALT BIS 30.06.2018)
RECHTSANWALT UND FACHANWALT FÜR FAMILIENRECHT PETER GUTOWSKI
RECHTSANWALT UND FACHANWALT FÜR ARBEITSRECHT GUIDO ZAHN
RECHTSANWALTSFACHANGESTELLTE CHRISTINA STROBL
RECHTSANWALTSFACHANGESTELLTE ALEXANDRA GRÜNER
RECHTSANWALTSFACHANGESTELLTE IRINA DÖBLER

Kanzleiphilosophie
 
Die optimale Vertretung unserer Mandanten, sowie eine effektive, zuverlässige und schnelle Bearbeitung der uns übertragenen Mandate sind das Ziel unserer Kanzlei.

Insbesondere in den Rechtsgebieten, in denen unsere Rechtsanwälte spezialisiert sind (Rechtsanwalt Thomas Heinrich: Straßenverkehrs-Strafrecht / Verkehrsordnungswidrigkeiten / Verkehrsunfallrecht / Strafverteidigungen - Rechtsanwalt Guido Zahn: Fachanwalt für Arbeitsrecht / Sozialrecht / Kaufvertrags- und Gewährleistungsrecht / Versicherungsrecht / Verkehrsunfallrecht) ist eine optimale Vertretung auch dadurch gewährleistet, dass unsere Rechtsanwälte sich laufend fortbilden und immer über den aktuellen Stand der Gesetzgebung und Rechtsprechung informiert sind, was sich auch dadurch manifestiert, dass unsere Kanzlei auch selbst durchgesetzte richtungsweisende Gerichtsentscheidungen sowie eigene juristische Fachartikel schon seit 20 Jahren in der juristischen Fachliteratur veröffentlicht (siehe hierzu Sonderseite auf dieser Website: Veröffentlichungen von RA Thomas Heinrich in der juristischen Fachliteratur).

Auch in der regionalen und überregionalen Presse wird seit vielen Jahren häufig über die Tätigkeit von Herrn Rechtsanwalt Thomas Heinrich als Strafverteidiger oder über die Tätigkeit von Rechtsanwalt Thomas Heinrich oder Rechtsanwalt Guido Zahn in verkehrsrechtlichen Verfahren berichtet (siehe hierzu Sonderseite auf dieser website: Presseveröffentlichungen über Strafverteidigungen und andere - insbesondere verkehrsrechtliche - Verfahren von Rechtsanwalt Thomas Heinrich und Rechtsanwalt Guido Zahn).

Eine vertrauliche Behandlung der unserer Kanzlei übertragenen Mandate und die Wahrung der anwaltlichen Verschwiegenheitspflicht sind für die in unserer Kanzlei tätigen Rechtsanwälte und Rechtsanwaltsfachangestellten eine Selbstverständlichkeit.

Die Anwaltskanzlei Gutowski & Zahn betreut einen weitgefächerten Mandantenstamm; - nicht nur Privatpersonen, sondern auch viele regionale und auch überregionale Unternehmen werden seit vielen Jahren von unserer Kanzlei vertreten.

Von den Rechtsanwälten unserer Kanzlei werden Sie kompetent beraten und zuverlässig und qualifiziert vertreten und zwar sowohl bei der außergerichtlichen Anspruchsdurchsetzung, als auch in Gerichtsverfahren.

Im Rahmen der Mandatsbearbeitung bedienen wir uns moderner Kommunikationsmittel; - durch Einsatz von EDV und Internet ist eine effektive, schnelle und moderne Mandatsbearbeitung gewährleistet.

Bei der Bearbeitung der unserer Kanzlei übertragenen Mandate beschränken wir uns nicht auf unsere Spezialgebiete, sondern bearbeiten auch Mandate aus anderen Rechtsbereichen. Bei steuerrechtlichen und notariellen Fragen arbeiten wir mit kompetenten ortsansässigen Steuerberatern und Notaren zusammen.

Im Bereich des Verkehrsrechts (Ordnungswidrigkeiten/ Verkehrsstraftaten/ Verkehrsunfallsachen) arbeitet unsere Kanzlei auch mit Kanzleien in angrenzenden Ländern, insbesondere in Österreich, der Schweiz, Tschechien und Italien im Rahmen von Kooperations-Vereinbarungen zusammen (siehe hierzu Sonderseite auf dieser website: Kooperations-Zusammenarbeit mit Rechtsanwälten in anderen Ländern).

Gerichtszulassungen
 
Die Anwaltskanzlei Gutowski & Zahn, Schillerstraße 47, 95028 Hof ist im Zuständigkeitsbereich des AG Hof und AG Wunsiedel / Landgericht Hof / Oberlandesgericht Bamberg niedergelassen.

Unsere Kanzlei vertritt Sie bundesweit an allen Gerichten der


ZIVILGERICHTSBARKEIT (Amtsgerichte, Landgerichte, Oberlandesgericht, beim Bundesgerichtshof in Kooperation mit einem gemäß § 164 ff. BRAO beim Bundesgerichtshof zugelassenen Rechtsanwalt)

ARBEITSGERICHTSBARKEIT (Arbeitsgerichte, Landesarbeitsgerichte, Bundesarbeitsgericht)
STRAFGERICHTSBARKEIT (Amtsgerichte, Landgerichte, Oberlandesgerichte, Bundesgerichtshof)
VERWALTUNGSGERICHTSBARKEIT (Verwaltungsgerichte, Oberverwaltungsgerichte, Bayerischer Verwaltungsgerichtshof, Bundesverwaltungsgericht)

SOZIALGERICHTSBARKEIT (Sozialgerichte, Landessozialgerichte, Bundessozialgericht)
VERFASSUNGSGERICHTSBARKEIT (Bundesverfassungsgericht, Landesverfassungsgerichte)

Das Kanzleigebäude
 
Die Büroräume der Anwaltskanzlei Gutowski & Zahn befinden sich im Erdgeschoß einer der schönsten und historienreichsten Stadtvillen der Hofer Innenstadt. In der Zeitung "Vogtlandblick" vom 25.02.1998 erschien über die Geschichte des Kanzleigebäudes folgender Artikel:

"Bankiersvilla, CIA-Quartier und Anwaltskanzlei

Diese bewegte Geschichte hat die schöne alte Hofer Stadtvilla, Schillerstr. 47 (jetzige Anwaltskanzlei Gutowski & Zahn) hinter -und zum Teil noch vor sich. Erst im Dezember vergangenen Jahres ist das Anwesen in der Hofer Schillerstraße aus Anlaß des 25. Fassadenwettbewerbes "Hof bekennt Farbe" von der Stadtverwaltung Hof zu einer der schönsten Villen im Hofer Stadtgebiet gekürt worden. Darüber hinaus wurde der jetzigen Eigentümerin, Frau Caroline Becher, vom "Verein der Freunde Hof´s" der "Preis des Bürgers" verliehen. Aber nicht nur die Fassade, sondern auch die "schillernde" Vergangenheit der Villa in der Hofer Schillerstraße 47 vermag zu faszinieren: Die Grundsteine der Stadtvilla wurden bereits 1898 gelegt und der im neoklassizistischen Stil errichtete Bau des gesamten Anwesens mit angrenzendem Gesindehaus in der Schillerstraße 49 wurde 1899 fertiggestellt. Zunächst wurde die Villa mehrere Jahrzehnte von ihren Erbauern, der Familie Lüttgen, zu Wohnzwecken genutzt. Nach dem 2. Weltkrieg wurde die Villa von den amerikanischen Besatzungstruppen beschlagnahmt und diente dem CIA als Hauptquartier für den östlichen Bereich des britisch-amerikanischen Sektors. In den Kellerräumen der Villa wurden im Zug der Entnazifizierung durch den CIA auch Verhöre durchgeführt.
Im Jahre 1949 wurde die Villa von dem Bankier der Hofer Schmidt-Bank, Herrn Georg Becher, erworben und befindet sich seither im Besitz der Familie Becher, die im Jahre 1973 eine Renovierung der Außenfassade und in 1997 eine Innen-Renovierung- und Restaurierung durchführen ließ. Die Stadtvilla dient im ersten Stock und im Obergeschoß zu Wohnzwecken. Im Erdgeschoß befindet sich seit dem 1.12.1997 die neugegründete Anwaltskanzlei.Die Kanzlei umfaßt 162 qm Grundfläche inklusive des in die Kanzleiräume integrierten früheren Wintergartens. Durch das prachtvolle, massive Sandsteinportal gelangt man über eine in rotem Marmor gefaßte Treppe in den Eingangsbereich der heutigen Anwaltskanzlei.
Die Decken der ca. 3,50 Meter hohen Räume sind stuckverziert und wurden durch die Fa. Becher im Jahre 1997 aufwendig renoviert. Das heutige Schreibzimmer und Sekretariat der Anwaltskanzlei Gutowski & Zahn wird von einem massiven, metallenen und versilberten Kronleuchter dominiert und ist an einer Seitenwand mit chinesischer Seidenmalerei bespannt."

(Artikel im Vogtlandblick vom 25. Februar 1998)


  © 2018 Anwaltskanzlei GUTOWSKI & ZAHN ¤ Schillerstr. 47 ¤ 95028 Hof ¤ Tel. 09281-3200 ¤ Fax 09281-3222 ¤ eMail kanzlei@my-anwalt.info